VLGST_overview.jpg

VLGST - Vereinigung liechtensteinischer gemeinnütziger Stiftungen und Trusts 

Projekt.Plattform

 Donnerstag, 1. Oktober 2020, 17:30 Uhr 

 

 im Technopark Vaduz für geladene Gäste 

 und virtuell im Livestream 

 

 Die Teilnahme ist kostenlos 

vlgst_Logo_RGB_edited_edited_edited_edit
Programm
17:30 Uhr
Begrüssung
VLGST Geschäftsführerin Dagmar Bühler-Nigsch
17:40 Uhr
Impulsvortrag & Gespräch
 
Systemwandel für unsere Post-Corona Welt
Wie Social Entrepreneurs und junge 
Changemakers die Welt gestalten und verändern und was Sie dazu beitragen können. 
.
 
Vortrag von Mag. Karin Haselböck, Leadership Team Ashoka Europa
Karin Haselböck im Gespräch mit Rudolf Hilti, 
Founding Chair von THE HUS.institute & The System Change Foundation, Vaduz
 
Kurzvorträge
Gemeinnützige Stiftungen präsentieren aktuelle Projekte, um weitere Förderpartner dafür zu finden. 
Pancivis Stiftung
GemüseAckerdemie, Liechtenstein
MariaMarina Foundation
Projekt "Por eso!", Peru
Liechtensteinische Musikakademie
Fortbestand "Hagen-Huus z`Nendla", Liechtenstein
Hilti Foundation
Superar Suisse
18:10 Uhr
19:00 Uhr
Apéro 
Austausch und Vernetzung
Musikalische Umrahmung mit DJ Heinz Mühlegg
 
VLGST_bird view.jpg

Die VLGST Projektplattform findet 2020 zum vierten Mal im Rahmen des Europäischen Tags der Stiftungen am 1. Oktober statt. Sie dient der Stärkung des Austauschs im Philanthropiesektor und gibt Einblicke in das vielseitige Wirken gemeinnütziger Stiftungen. 

Förderstiftungen präsentieren aktuelle Projekte, um weitere Partner dafür zu finden.

Projekte
Folgende Projekte werden an der 4. VLGST Projektplattform vorgestellt und suchen noch finanzielle Unterstützung.
 
Anmeldung

4. VLGST Projektplattform 2020 

Wann 

Do, 1. Oktober 2020 um 17.30 Uhr

 

Wo

  • Online im Live-Stream, öffentlich
     

  • Im Technopark FL in Vaduz
    (
    nur für geladene Gäste, beschränkte Teilnehmerzahl)

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos

ich melde mich an für...

Anmeldeformular

 
 
 
Schutzkonzept
Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Teilnehmerzahl vor Ort im Technopark begrenzt. Die physische Teilnahme wird daher dieses Jahr auf geladene Gäste beschränkt. Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der notwendigen Schutzmassnahmen durchgeführt.
Download Schutzkonzept
Impulsvortrag
Impulsvortrag
Systemwandel für unsere Post-Corona Welt
Wie Social Entrepreneurs und junge Chance Makers die Welt gestalten und verändern und was Sie dazu beitragen können.

Ashoka ist ein globales Netzwerk für GestalterInnen, die mit unternehmerischer Haltung und innovativen systemischen Ansätzen antreten, Lösungsbeiträge zu den dringendsten gesellschaftlichen und sozialen Herausforderungen zu schaffen – in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Institutionen und Engagierten weltweit. Wir nennen diese GestalterInnen Social Entrepreneurs und Ashoka Fellows.

Seit 40 Jahren findet und unterstützt Ashoka mittlerweile 3'800 Social Entrepreneurs in 84 Ländern.

> www.ashoka.org
Veranstalter

Die VLGST ist die Dachorganisation der gemeinnützigen Stiftungen und Trusts in Liechtenstein. Sie setzt sich für den Philanthropiestandort Liechtenstein ein, vertritt Interessen, engagiert sich für eine gute Förderpraxis und ist eine Plattform für den Dialog und Erfahrungsaustausch zwischen gemeinnützigen Stiftungen und Trusts.

> www.vlgst.li

 

Kontakt

VLGST

Vereinigung liechtensteinischer gemeinnütziger Stiftungen und Trusts e.V.

Kirchstrasse 5, 9494 Schaan

T +423 222 30 10, E info@vlgst.liwww.vlgst.li

Impressum     Datenschutz  

© 2020, VLGST

  • Black Twitter Icon